Loge Index

 



Die makoge - ein Orchester - viele Nationen - viele Sprachen





 





unsere Vita in den Sprachen unserer Mitglieder

So können Sie uns unterstützen :

hier geht's ...

  Leider unterstützen Amazon und Zalando keine gemeinnützigen Projekte mehr.
Aber es gibt ja Alternativen ...
   
 

"Ich bin verliebt in meine Stadt ..."
Else Lasker-Schüler

"Deutschland braucht mehr Wuppertal"
Die Zeit, 05.11.2015

"Die Utopien sind doch längst da. Lasst uns einfach mehr Wuppertal wagen!"
Die Welt, 22.11.2015

 

 Das Bergische Heimatlied

Polydor-Einspielung der Mandolinen-Konzertgesellschaft aus dem Jahr 1960

   
 

 

                                              

 


 


 
 

Aufgrund der Datenschutz-Grundverordnung schwierig geworden, interessante Internetseiten zu gestalten.

Die juristischen Risiken sind zu hoch.

 

Aus diesem Grund haben wir alle Fotos vor dem 25.05.2018 sowie die Seiten "Repertoire", "Fotos" und
"Konzertreisen" aus dem Netz genommen.

 

 
 

08.09.18 - 14.00 Uhr

Dankeschön-Fest der Geflüchteten für die Helfer der Flüchtlingshilfe West
Al Watan ist dabei :)

     

 

18.11.18  -  18.00 Uhr

Mannheimer Schule

mit Werken von Franz Xaver Richter, Carl Ditters von Dittersdorf, Carl Stamitz u.a.

     

 

24.11.18

Tagung "Nachhaltigkeit von Integration durch Musik"

Im Rahmen dieser Fachtagung des Landesmusikrates NRW wird unser Projekt für Geflüchtete Thema sein und das Ensemble Al Watan musikalisch mitwirken.

     

16.12.18  -  15.00 Uhr

Trauriger Abschied von einem wunderbaren Projekt

Ende 2018 endet unser Projekt "Instrumentalunterricht für Geflüchtete".

Aus diesem Anlass veranstalten wir ein Fest mit musikalischen Darbietungen in der Bergischen Musikschule, Hofaue 51, W-Elberfeld

     

 

 

 

 

 

Flüchtlingsprojekt der makoge

 

 

Wir sind weiterhin dringend auf Ihre Hilfe angewiesen !

Über das Spendenportal von betterplace.org,  Westdeutscher  Zeitung und Stadtsparkasse Wuppertal
können Sie bequem spenden:


 

   

Möchten Sie mehr über das Projekt wissen?

Infos zum Flüchtlingsprojekt

              



 

 

 

 

12.06.18

     

 

10.06.18

Film-, Rock- und Popmusik

Roman Hernitscheck, E-Gitarre

  hat dieses Konzert musikalisch eröffnet !

     

 

27.05.18



Auftritt unseres Ensembles im Rahmen des Nachbarschaftsfestes in der Kuturschmiede, An der Hütte 3, Wuppertal

 

     
 

 

21.04.18

Ensemble-Workshop
 

Mit Musik von den Jackson 5 bis Atomic Kitten ...

     

 

18.03.18

Die vier Jahreszeiten

Solisten:

Detlef Tewes,
Julia Volk, Maren Cardinal, Katharina Littkemann, Peter Johnen, Mandoline

 

     
 


 

20.02.18

"makoge wuppertal setzt auf Interkulturalität"

Schöner Bericht über unseren Dezember-Workshop im aktuellen Auftakt! - Magazin

Artikel

     

 
 

02.02.18

Ensemble Al Watan

Auftritt unseres Ensembles bei einer Feier anlässlich des 3-jährigen Bestehens der Flüchtlingshilfe West

Und  ... Wieder ein gemeinsames Essen im Swane Cafe.
Danke, Selly :)

     

 

17.12.17

Ensemble-Workshop

für Mandoline, Gitarre und Baglama :)

Leitung:
Marijke Wiesenekker (Mandoline), 
Michiel Wiesenekker (Gitarre) und
Koray Berat Sari (Baglama)

Mit 45 Teilnehmern - Wahnsinn. Ein wunderbares interkulturelles Erlebnis...

     

05.12.17

Bibliothek Kreativ

Ein toller Auftritt unseres Ensembles Al Watan im Bücherschiff der Zentralbibliothek. Hat uns allen viel Freude gemacht. 

Und das Beste: das anschließende gemeinsame Essen im Swane Café. Leckere Gerichte dank Cookin' hope 😋

     

19.11.17    

Sevilla

mit Werken von
Mozart, Rossini, Nieto, Lorca, Albéniz, Luna, Vives und Bizet

Solisten:
Nina Koufochristou, Sopran
Dimitrios Karolidis, Bariton
 

 

       

 

 

10.11.17


creole festival

"Das creole festival wird künftig als Branchentreff für globale Musik in Deutschland fungieren. creole soll eine Plattform sein für Musiker, für herausragende Integrationsprojekte ... "

Wir waren dabei! Als eines von vier Projekten bundesweit eingeladen, unser Projekt für Geflüchtete als
"herausragendes Integrationsprojekt"
im Rahmen des Festivals vorzustellen.

     

 

16.10.17

Christus sitzt im Flüchtlingsboot

Sieben Meter lang und 800 Kilogramm schwer ist das Flüchtlingsboot, in welchem 100 Menschen geflohen sind und welches während seiner Reise durch das Erzbistum Köln nach Wuppertal gekommen ist. Vom 16. bis 22.10. machtes es Station in der Kirche St. Antonius am Alten Markt.

Zur Eröffnung am 16.10. spielten unser Orchestermitglied
Ahmat Masaarani aus Homs (Cello) und
Ayham Abdullah aus Aleppo (Oud)

     

11.10.17

Ein schöner Bericht über unser Projekt in der WZ anlässlich des 2-jährigen "Jubiläums"

Foto:  WZ, Andreas Fischer

     

23.09.17

Ensemble - Workshop

Der Winter kommt:

Eisige Königinnen fahren in feurigen Streitwagen.
Gefrorene Throne spielen im Schnee.
Über allem ein großes Feuerwerk ...

     

 

01.09.17

Laurentius-Empfang

Auf Einladung des Katholikenrats Wuppertal haben

Alaa Khaddam, Gitarre und das
Ensemble Al Watan

den musikalische Rahmen beim Jahrestreffen gestaltet.

Zu den Gästen bzw. Zuhörern gehörten neben dem Präses der evangelischen Kirche des Rheinlandes, Vertretern der Stadt Wuppertal aus den Bereichen Kultur und Integration mehrere Mitglieder des Landtages sowie die Wuppertaler Kandidaten für die Bundestagswahl.

 


 

15.08.17

Estland

Mit unseren Freunden vom Mandolinen-Orchester Bayer Leverkusen machten wir vom 15. bis 25.08. eine
Konzertreise nach Estland.

Mit Konzerten am 16. und 17.08 in Tallin, am 19.08. in Tartu
und am 20.08. in Viljandi.

Es war sehr sehr schön !!!

     

Aug 17

Ensemble Al Watan

Gutes braucht einen Namen 
So auch unser Ensemble aus Projektteilnehmern und makoge-Mitgliedern ...

"Ensemble Al Watan"

Watan ist arabisch und bedeutet "Heimat". Ist also nicht nur ein Name, sondern ein Stück weit auch Programm.
Wir freuen uns auf weitere schöne Auftritte.

 
     

11.06.17

a trip to asia

mit Werken von Lutz Werner Hesse, Karl-Heinz Zarius,
Yasuo Kuwahara,  Takashi Kubota u.a.

Solisten:
Chanyuan Zhao, Zheng
Benjamin Leuschner, Schlagzeug
Lotte Nuria Adler, Mandoline

   

 
 

Wuppertal    "... ist 'ne schöne Stadt...  und die kann mir keiner ausreden"

Heimatort Wuppertal, West 3


   
 

  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

counter.de

 

 IMPRESSUM / Datenschutz


 

 
Letzte Aktualisierung: 22.05.2018
Kontakt: info (at) makoge-wuppertal.de
© Th. Horrion
 
 

 

 
Plakatgestaltung:
 
Silke Newig - MedienDesign