Jose-Antonio Zambrano

 

Jose-Antonio Zambrano wurde 1965 in Cocorote / Venezuela geboren. Er erlernte das Geigen-, Mandolinen-, Gitarren-, Kontrabass- und Cuatrospiel und studierte Musik am Konservatorium in Caracas. 1991 nahm er mit einer venezuelanischen Gruppe am Zupfmusikfestival in Wuppertal teil. Darauf studierte er im Fach Mandoline bei Prof. Marga Wilden-Hüsgen an der Hochschule für Musik in Wuppertal. Von 1992 bis 1995 war er Mitglied der Mandolinen-Konzertgesellschaft Wuppertal.