Home Termine Repertoire Mitglieder Kids Kontakte
Links
CDs Presse Hilfe! Altes und
Neues
Konzert-
chronik
Konzert-
reisen

 

 
 
 

A Trip to Asia

 

Sonntag, 11. Juni 2017, 18.00 Uhr

Historische Stadthalle am Johannisberg

Wuppertal-Elberfeld, Mendelssohnsaal

 

Ltg.

Detlef Tewes

Solistinnen:

Chanyuan Zhao, Zheng
Benjamin Leuschner, Schlagzeug
Lotte Nuria Adler, Mandoline

 

 

 

Duo Seidenstrasse

Chanyuan Zhao und Benjamin Leuschner bilden das Duo Seidenstrasse, das auf der Suche nach Ausdrucksmöglichkeiten einer modernen Kulturbegegnung alte Mythen neu erzählt mit musikalischen Stilmitteln, die von traditionellen Musikelementen Chinas bis hin zu zeitgenössischer Musik reichen.

Lotte Nuria Adler

Lotte Nuria studiert an der HfMT Köln, Standort Wuppertal bei Prof. Caterina Lichtenberg Mandoline. Sie ist dreifache 1. Bundespreisträgerin beim Wettbewerb "Jugend musiziert". International erspielte sie sich beim "Yasuo-Kuwahara-Wettbewerb" 2015 den 3. Preis, den Publikumspreis und einen Sonderpreis für die beste Interpretation.

 

 

 

Programm:

 

Yasuo Kuwahara  (1946-2007)
 
Jenseits des Regenbogens
für Zupforchester  
 
Lutz-Werner Hesse  (*1955)
 
A touch of Chine II op. 42
für Zheng, Schlagzeug & Zupforchester
 
Karl-Heinz Zarius  (*1941)

 
Schmetterling
für Mandoline und Zupforchester

 
Yasuo Kuwahara  (1946-2007) Novemberfest
für Zupforchester
 
Takashi Kubota  (*1942) Tanz Suite Nr. 2 op. 21
für 4 Mandolinen und Zupforchester
 

 

 

 

 

 

 

Eintritt:  15
Schüler / Studenten 8 €

 

       

und bei allen angeschlossenen Vorverkaufsstellen